Spielleiter sucht Gruppe für D&D5

Moderator: Momo

Benutzeravatar
Oekie
Beiträge: 21
Registriert: Di 20. Nov 2012, 02:21
Wohnort: Bremen

Spielleiter sucht Gruppe für D&D5

Beitragvon Oekie » Do 31. Mai 2018, 21:37

Zum Gruße stramme Recken und Reckeninnen. :a130:

ich bin 33J. und spiele jetzt schon seit einigen Jahren regelmäßig P&P und habe dabei schon so manches System bespielt,
davon am längsten DSA.

Nun würde ich mich allerdings gerne als Spielleiter verdingen und in D&D ausstoben :a020:
Aus diesem Grunde suche ich nach wackeren Helden in Bremen die eine Gruppe gründen wollen
um gemeinsam die Welt von D&D zu erkunden und seine Abenteuer zu erleben.
Ganz egal ob ihr erfahren seit oder nicht, Hauptsache ihr hab Spaß am Rollenspiel.


MfG
Stefan

Exar
Beiträge: 1
Registriert: Sa 2. Jun 2018, 00:08
Wohnort: Bremen

Re: Spielleiter sucht Gruppe für D&D5

Beitragvon Exar » Sa 2. Jun 2018, 00:16

Hallo Stefan,

wir wären 3 Personen, die sich gerne als Versuchskaninchen für deine Spielleitung anbieten würden. :a010:
Bei 2 davon ist etwas D&D(5)-Erfahrung (und Material) bereits vorhanden, bei der 3. Person nur DSA.

Altersmäßig liegen wir von Mitte 20 bis Anfang 30.

Sag Bescheid, wenn du uns haben möchtest. :a040:

MfG,
Peter

arlin
Beiträge: 6
Registriert: Di 24. Feb 2015, 16:45

Re: Spielleiter sucht Gruppe für D&D5

Beitragvon arlin » Mi 6. Jun 2018, 08:44

Hallo Stefan,

auch ich würde gerne mal DnD5 Spielen.
Ich habe Erfahrung in DnD 3.5 und einigen anderen Systemen, das 5er System habe ich allerdings noch nicht gespielt.

Altersmäßig bin ich 43 und übernehm gern den Part des Gruppensenioren ;)

Viele Grüße
Michael

ING gamer
Beiträge: 2
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 17:53

Re: Spielleiter sucht Gruppe für D&D5

Beitragvon ING gamer » Do 14. Jun 2018, 13:42

Hallo
Ich bin 15 und bin auf der suche einer D&D Gruppe ebenfalls.
Ich bin oftmals DM gewesen, und möchte mal die andere "Seite des Tisches sehen"

Ich würde mich gerne freuen wenn ich mitmachen kann,ABER...
meine Eltern wollen sicher sein wo ich bin (logisches Eltern denken)
was glaub ich sehr einfach zu verstehen.

Wenn es OK wäre ein Weiteren Spieler dazu zu haben... Ich melde mich freiwillig.

:a010:

Benutzeravatar
Oekie
Beiträge: 21
Registriert: Di 20. Nov 2012, 02:21
Wohnort: Bremen

Re: Spielleiter sucht Gruppe für D&D5

Beitragvon Oekie » Di 19. Jun 2018, 19:58

Habe meine Gruppe schon komplett.
Vielen Dank für die tolle Resonanz. :a040:


Zurück zu „Dungeons & Dragons“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast