Clemens' Malworkshop 2.0 (30.-31.7.2016)

Moderator: Momo

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 25
Registriert: Mo 25. Nov 2013, 11:12

Clemens' Malworkshop 2.0 (30.-31.7.2016)

Beitragvon Clemens » Mo 13. Jan 2014, 23:13

Lange hat es gedauert, seid ich denn letzten Malworkshop angeboten habe. Jetzt ist es wieder soweit und es hat sich eine Menge geändert.

Ich freue mich also, euch heute meinen neuen und rund um verbesserten Malworkshop 2.0 präsentieren zu dürfen.

Am Samstag, den 30. und Sonntag, den 31. Juli 2016 findet das erste mal ein Malworkshop über das ganze Wochenende im Highlander Games Bremen statt.


Das Ziel des Workshops ist es, euch an verschiedene Techniken zur hochwertigen Bemalung von
Einzelminiaturen (Charaktermodelle, Helden, Wettbewerbs-, bzw. Vitrinenfiguren) in Theorie
und Praxis heranzuführen.
Dabei ist es nicht wichtig ob ihr euch schon lange mit dem bemalen von Miniaturen beschäftigt oder gerade erst eure Erfahrungen mit diesem Hobby macht, solange ihr schon mal einen Pinsel in der Hand gehabt habt, könnt ihr gerne teilnehmen.

Interessierte können sich ab sofort im Laden verbindlich anmelden.
Die Anmeldegebühr beträgt 60 Euro.
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Plätze (und 2 Nachrücker Plätze) begrenzt.


Teilnehmer:
1. Florian "Florian" Feltrup
2. Andre "MuMantai" Killing
3. Stefan Graubohm
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.

Nachrücker:
11.
12.


Was erwartet einen Teilnehmer nun genau?

Der Samstag morgen beginnt nach den allgemeinen Vorbereitungen, wie dem Einrichten des Arbeitsplatzes und der Vorbereitung der Workshop Miniatur, erst einmal mit der bunten Theorie. Hier geht es um Dinge wie Farbenlehre, Farbharmonien, Kompositionen, die Auswahl der Farben, Licht und Schatten, die Verwendung des Materials und ein kleiner Ausflug in meine eigene Arbeitsweise.
Am Samstag Nachmittag geht es dann in die Praxis. Damit können wir den Großteil des restlichen Wochenendes auf die Klärung individueller Fragen und Probleme verwenden.
So wird jeder Teilnehmer genug Zeit finden erlerntes an seiner eigenen Figur zu erproben und
sich Tipps und Ratschläge zu holen. Mögliche weiterführende Themen für das Wochenende sind zum Beispiel: Freehands, gerichtete Lichteffekte (OSL), Weathering, gemalte Strukturen, nicht metalisches Metall (NMM) und vieles mehr.

Samstagvormittag beginnen wir pünktlich ab 10:00 Uhr und Arbeiten bis mindestens 18:00 Uhr (wenn wir motiviert sind auch gerne länger). Am Sonntag sind wir dann wieder ab 10:00 Uhr am Start und malen dann noch einmal gemütlich bis 18:00Uhr.
Genug Zeit für Pausen ist vorhanden und kann dann eingeschoben werden, wenn Bedarf besteht.
Für Verpflegung ist jeder selbst verantwortlich, eine Sammelbestellung beim Bringdienst ist nicht ausgeschlossen.


Was muss ich mitbringen?

    - Deine Farben (Bevorzugt Acrylfarben von GW/Citadel oder Vallejo Model Color)
    - Deine Malpinsel (Detail, Standart und Largebrush, bzw. Nr.3/0, Nr.0 und Nr.2 sind zu empfehlen)
    - Ein günstiger, alter Pinsel zum Farben mischen
    - Eine Schreibtischlampe
    - Blankopapier und Stifte (Notizblock, Skizzenheft...)
    - persönliche Verpflegung
    - Spass und Motivation (ganz wichtig)


Welche Materialien sind vor Ort vorhanden?

    - Die Malworkshop Miniatur (ein GW Bloodreaver)
    - Basematerial
    - Grundierung in Schwarz und Weiss (anteilig)
    - Ein ausführliches Handout zum Malworkshop

Bastelwerkzeug, Klebstoff und andere Materialien sind in geringer Stückzahl vorhanden und können für den Workshop auch geliehen werden.


Ich möchte euch bitten, euch über das Forum auf dem Laufenden zu halten, was eventuelle Änderungen bei der Kursplanung angeht.
Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen habt, schreibt sie bitte in dieses Thema, ich werde sie dann
so schnell wie möglich klären.

Ich hoffe, euch beim Malworkshop begrüssen zu dürfen und freue mich darauf euch mit Rat und
Tat zur Seite zu stehen!


Clemens

Und hier noch ein paar Eindrücke von meinem ersten Malworkshop:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Millimani
Beiträge: 88
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 18:44
Wohnort: Hastedt Bremen

Re: Clemens' Malworkshop

Beitragvon Millimani » Do 27. Feb 2014, 10:33

Hi Clemens!
Danke nochmal für den tollen Workshop! Es hat wirklich Spaß gemacht und ich habe einige Tipps mitgenommen.
Weißt du schon, wann die Fotos wo erscheinen?
Lieben Gruß,
Millimani (Claudia)

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 25
Registriert: Mo 25. Nov 2013, 11:12

Re: Clemens' Malworkshop

Beitragvon Clemens » Fr 22. Aug 2014, 08:16

Es ist mal wieder so weit: Ein neuer Termin steht fest!

Am Samstag, den 25. Oktober 2014 biete ich den nächsten Malworkshop im Highlander
an.

Da ich schon häufiger danach gefragt wurde: Einen Fortgeschrittenenkurs, für diejenigen von euch,
die schon einmal an meinem Malworkshop teilgenommen haben, wird es erstmal nicht geben.
Wenn euch der Malworkshop gefallen hat, könnt ihr durchaus ein zweites oder drittes Mal mitmachen.
Da ich immer versuche, auf jeden Teilnehmer und seinen Wissensstand individuell einzugehen, sollte
auch bei mehrmaliger Teilnahme keine Langeweile aufkommen.
Allerdings möchte ich zunächst den Neulingen unter euch die Möglichkeit bieten, beim Workshop
mitzumachen. Wenn ihr also bereits ein zweites oder drittes Mal teilnehmen möchtet, freut mich das
sehr, ihr müsst aber damit rechnen, dass Erstanmeldungen bevorzugt behandelt werden.

Alle anderen Informationen könnt ihr wie immer dem ersten Beitrag in diesem Thema entnehmen.

Ich freue mich darauf, euch beim Malworkshop zu sehen!

Schöne Grüße,

Clemens

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 25
Registriert: Mo 25. Nov 2013, 11:12

Re: Clemens' Malworkshop 2.0 (30.-31.7.2016)

Beitragvon Clemens » Di 7. Jun 2016, 13:04

Nach langer Zeit darf ich euch heute wieder einen neuen Malworkshop ankündigen!

Zugegeben, es ist etwas kurzfristiger geworden, als ich eigentlich geplant hatte, aber
bekanntlich überlebt der beste Plan den ersten Feindkontakt nicht...
Wie ihr aber dem Eröffnungspost entnehmen könnt, hat sich Einiges geändert. So habe ich
den Workshop stärker an bewährte Kurse angelehnt, damit interessierte Teilnehmer
noch mehr daraus mitnehmen können.

Ich hoffe, das wir uns trotz des knappen Vorlaufs beim Workshop sehen werden!


Clemens

Benutzeravatar
DeepImpact
Beiträge: 104
Registriert: Do 28. Aug 2014, 09:11
Wohnort: Delmenhorst

Re: Clemens' Malworkshop 2.0 (30.-31.7.2016)

Beitragvon DeepImpact » Mi 8. Jun 2016, 06:31

Klingt interessant. Muss ich unbedingt im Auge behalten.

Wie ist denn der aktuelle Stand an freien Plätzen?
formerly known as "Zazze" :)

Benutzeravatar
Kryshnael
Beiträge: 156
Registriert: Do 21. Apr 2011, 19:59

Re: Clemens' Malworkshop 2.0 (30.-31.7.2016)

Beitragvon Kryshnael » Do 9. Jun 2016, 20:53

Hach Clemens, endlich machst du wieder einen Workshop :)

Ich behalt das mal im Auge und grübel ein wenig.

Halt mir mal einen Platz frei :ydg:
"Greatness, at any cost."

Benutzeravatar
Millimani
Beiträge: 88
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 18:44
Wohnort: Hastedt Bremen

Re: Clemens' Malworkshop 2.0 (30.-31.7.2016)

Beitragvon Millimani » Fr 10. Jun 2016, 10:12

Hi Clemens!
Wir wollen die alten Fotos nachstellen und möchten auch wieder mitmachen! Clennis wären also gerne dabei.
Bezahlen wie üblich vorher im Laden? Werden wir "nur" den Bloodreaver bearbeiten, oder sollen wir auch eigene Sachen mitbringen?
Gruß,
Claudia

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 25
Registriert: Mo 25. Nov 2013, 11:12

Re: Clemens' Malworkshop 2.0 (30.-31.7.2016)

Beitragvon Clemens » Sa 11. Jun 2016, 08:54

Moin!

Ich freue mich zu lesen, dass mein Malworkshop auf so reges Interesse stösst. Da die Anmeldung ja erst seid Dinstag möglich
ist, hat man jetzt noch gute Chancen einen Platz zu ergattern. All zu lange sollte man damit aber wohl nicht warten.

Die Anmeldung erfolgt über Dave oder Moe im Highlander, genauso wie die Bezahlung der Teilnahmegebühr. Die Teilnahmegebühr
wird bei Anmeldung, spätestens aber am 16.7.2016 (2 Wochen vor dem Workshop) fällig. Ausgenommen davon sind die
Nachrücker (die ihren Beitrag erst bezahlen müssen, wenn sie denn am Workshop teilnehmen) und die Last Minute Teilnehmer,
die sich eventuell nach dem 16.7. anmelden.

Ich werde noch eine Teilnehmerliste im Startbeitrag einfügen, die ich regelmäßig aktualisiere, damit ihr einen Überblick darüber habt,
wie die Platzbelegung ist.

Wir sehen uns und keep rocking! :k020:

Clemens

PS: Natürlich könnt ihr gerne noch andere Miniaturen mitbringen, vor allem wenn ihr bei denen konkrete Fragen habt. Allerdings
werden wir so ziemlich alles, was ich für den Workshop geplant habe, an den Bloodreavern ausprobieren können, so dass keine
weiteren Minis nötig sind.

Benutzeravatar
DeepImpact
Beiträge: 104
Registriert: Do 28. Aug 2014, 09:11
Wohnort: Delmenhorst

Re: Clemens' Malworkshop 2.0 (30.-31.7.2016)

Beitragvon DeepImpact » Mo 13. Jun 2016, 18:11

Und als #2 angemeldet :)

Wirst du auch auf das Thema "Modellieren / Greenstuff" eingehen? Also etwas mehr als Lücken schließen?

Ich bin aus der ganzen GW-Schiene nun schon gut 20 Jahre raus, sind das die besagten Bloodreaver?

Bild
Zuletzt geändert von DeepImpact am Mi 15. Jun 2016, 11:11, insgesamt 1-mal geändert.
formerly known as "Zazze" :)

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 25
Registriert: Mo 25. Nov 2013, 11:12

Re: Clemens' Malworkshop 2.0 (30.-31.7.2016)

Beitragvon Clemens » Mi 15. Jun 2016, 09:16

Moin, DeepImpact!

Es wird beim Workshop hauptsächlich um Maltechniken und deren richtige Anwendung gehen. Wir werden wohl noch einen
kleinen Abstecher zum Thema "Aufbau von thematischen (Display-)Bases" machen, aber richtig modellieren wäre ein
Thema für einen weiteren Workshop (über den ich mir auch schon mal Gedanken gemacht habe :a040: ).

Und ja, das ist einer der besagten GW Bloodreaver. Den Bausatz habe ich als Workshopminis ausgewählt, da man an ihnen
Rüstung, Stoff und Haut Elemente hat. Ausserdem geben sie relativ gute (Fantasy-)Barbaren ab, an denen man sich gut austoben
kann.
Ihr solltet euch auf jeden Fall nicht zu sehr von den Produktfotos beeinflussen lassen. Wie Ihr sie bemalt ist eure Sache und
da werde ich wärend des Workshops auch noch extra drauf eingehen.

Bis dann,

Clemens


Zurück zu „Basteln, Malen, Umbauten,...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast