Schachspiel: Elfen gegen Zwerge

Moderator: Momo

Benutzeravatar
31oCc
Beiträge: 22
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 22:25

Re: Schachspiel: Elfen gegen Zwerge

Beitragvon 31oCc » Do 23. Jun 2011, 00:57

So ich habe gerade noch weitergebastelt. Die Bilder hängen ich morgen hier an. Also ich denke ich werde schon ein einheitliches Farbschema auf beiden Seiten benutzen. Elfen mehr Silberanteile, dafür bei den Zwergen mehr Gold. Stofffarben udn Mäntel etc. wird noch entschieden. Um es mit den Figuren schnell zu lernen, haben Momo und ich extra darauf geachtet, dass gleiche Figuren auch gleiche Waffen tragen. Siehe zum Beispiel die beiden Türme. Und die Reapermodelle habe ich auch gleich doppelt gekauft, damit Läufer und Läufer identisch sind etc. Ich glaube beim fertigen Spiel wird es nicht so störend oder schwierig wie es jetzt hier wirkt.
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Lord Xarxorx
Beiträge: 372
Registriert: Di 7. Jul 2009, 17:26
Wohnort: hell
Kontaktdaten:

Re: Schachspiel: Elfen gegen Zwerge

Beitragvon Lord Xarxorx » Do 23. Jun 2011, 10:51

Die gewählten Reapermodelle wissen durchaus zu gefallen, doch gefallen mir deine Auswahlen für die Läufer nicht.
Da würde ich in beiden Fällen eher zu etwas leichterem tendieren, wie etwa Ranger oder Bogenschützen.

Auch beim Zwerg Turm würde ich, damit man es besser unterscheiden kann, auch ein Modell mit Schild wählen.


grüße
Schattenbarken im Schatten parken.
Saga in Bremen und Umzu

Benutzeravatar
Skald Rotfell
Beiträge: 128
Registriert: Di 21. Dez 2010, 18:50

Re: Schachspiel: Elfen gegen Zwerge

Beitragvon Skald Rotfell » Do 23. Jun 2011, 22:58

Dann also Elfen am besten so waldgrün und bei den Zwergen würde ich persönlich rotbraun empfehlen. Passt beides einmal zu den Silber/Gold-Anteilen und es bedient genug Klischees, um den Fluff hochzuhalten.

Was Türme angeht, so sind Speere ziemlich aussagekräftig, aber bei den Läufern/Springern wird die Unterscheidung anfangs schwieriger sein.

So als jemand, der es von außen sieht:
Elfen-Springer: Je nach Bemalung kann die Rüstung leicht oder schwer aussehen (je nachdem ob man einen wattierten Rock oder eine Art Ketten-/Schuppenhemd daraus macht), sieht ein wenig aus wie ein Jäger (wohl wegen der heruntergezogenen Kapuze), hat aber Schwert und Schild.

Elfen-Läufer: Eine fein gearbeitete, aber auf jeden Fall metallene Rüstung, dazu ein Helm und Schwert und Langschild. Sieht nach ziemlichem Bollwerk aus.

Zwergen-Springer: Schwer gerüstet mit Zweihänder und einem starken Helm, erweckt den Eindruck eines Berserkers, der so wenig auf Verteidigung geht, dass er die Rüstung den Job vollkommen überlässt.

Zwergen-Läufer: Sieht für einen Zwergen ziemlich leicht gerüstet aus, hat zwar einen Schild, aber einen kleinen.

Ich würde vorschlagen, da bei einer Partei die Rollen zu tauschen, damit es bei beiden Seiten etwas ähnlicher ausschaut. Entweder auf schwergerüstete Läufer setzen, welche praktisch in den Gegner mit voller Rüstung reinstürmen und ohne Rücksicht auf Verluste (und die Ehrengarde von Dame und König darstellen, immerhin werden sie zum Start daneben aufgestellt) und leichtgerüstete Springer, die den Gegner skirmischen oder aber umgekehrt: die beweglichen Läufer, die durch die Reihen tanzen und die schweren Springer, welche nur punktuell zuschlagen können, dafür aber den Rest auslassen.

Ich persönlich würde bei den Zwergen dann tauschen, die bisher geplanten Springer zu Läufern machen und umgekehrt. Gerade dieser "Ehrengarde"-Gedanke lässt die gut gerüsteten um einiges besser aussehen.
"Wir haben ihr Bestes gesehen! Dann zeigen wir ihnen mal unser Schlimmstes!!!"

Hordes:
Minions (Thornfall): bis ca. 70 Punkte
Minions (Blindwater): bis ca. 70 Punkte

Benutzeravatar
31oCc
Beiträge: 22
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 22:25

Re: Schachspiel: Elfen gegen Zwerge

Beitragvon 31oCc » Sa 25. Jun 2011, 21:04

Ja ich hatte die Modelle shcon bestellt und war dabei vor allem nach Verfügbarkeit gegangen. Jetzt wo sie hier stehen will ich die Läufer auch ändern denke ich. Also die Springer mit ihren großen Waffen finde ich klasse. Auch die Elfen mit Schild erhobenen (riesigem Schwert). Nur die Läufer sind hm ja, man kann sie schlecht unterscheiden. Ich dachte bei den Elfen an Bogenschützen für die Läufer und bei den Zwergen dachte ich an Musketenschützen. Vor allem weil ich die Bits für die Bogenschütze schon habe und auch schon einen Musketenschützen der Zwerge. Vielleicht bekomme ich den Zweiten günstig bei Ebay oder so.

Schützen passen für mich auch als Läufer... sie bewegen sich unkonventionell (diagonal) soe wie eben Schützen auch unkonventionell angreifen und sie stellen mti ihren Waffen eine große Reichweite da. Die Türme mit ihren Lanzen fand ich sehr passend. Ich finde damit sind sie genauso wehrhaft wie mit einem Schild.

Zu den Farben, ich habe mich entschieden die Elfen in Grün / Silber zu halten und die Zwerge in kräftigen Rot mit Gold.... genau wie Skald es vorgeschlagen hat und das bevor ich seinen Post gesehen habe. =D

Ich bin kräftig am basteln und werde entweder nachher oder Morgen noch Bilder hochladen.
BildBildBildBild

Benutzeravatar
31oCc
Beiträge: 22
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 22:25

Re: Schachspiel: Elfen gegen Zwerge

Beitragvon 31oCc » So 10. Jul 2011, 23:15

So, Totgesagte leben länger... Ich habe nun über 2 Wochen keine Zeit gehabt, aber beim Basteln nebenher Bilder geschossen. Die Besten lade ich hier mla hoch, nachwievor bin ich für jede Meinung dankbar.

Bild

Elfen! Betrunkene Elfen!

Bild

Erste Gegenüberstellung, noch nicht an den Bases festgeklebt.

Bild

Dekorierte Bases.

Bild

Wieder Übersicht, dieses mal mit Sand auf der Base.

Bild

Bild

Die übrigen Reaper-Modelle sind angekommen. lediglich eines lässt noch auf sich warten.
Zuletzt geändert von 31oCc am So 10. Jul 2011, 23:24, insgesamt 2-mal geändert.
BildBildBildBild

Benutzeravatar
31oCc
Beiträge: 22
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 22:25

Re: Schachspiel: Elfen gegen Zwerge

Beitragvon 31oCc » So 10. Jul 2011, 23:18

Bild

Alle Modelle mal gegenübergestellt.

Bild

Die beiden Elfentürme. Ich finde diese Modelle sehr sehr geil.

Bild

Mein Versuchszwerg. Der kleine Freund wir später nicht gebraucht, da er momentan den fehlenden Springer ersetzt. Ergo habe ich das Farbschema ausprobieren können. Fehlen noch die Pupillen.

Bild

Noch gibt es auf beiden Seiten nur schwarz nur Auswahl.

Bild

Weiterer Zwergenbauer bemalt.

Bild

Die Königin vorne.

Bild

Die Königin hinten.

Bild

Der Springer.

Bild

Die ersten 5 fertigen, man beachte ganz rechts den Turm.
Zuletzt geändert von 31oCc am So 10. Jul 2011, 23:28, insgesamt 1-mal geändert.
BildBildBildBild

Benutzeravatar
31oCc
Beiträge: 22
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 22:25

Re: Schachspiel: Elfen gegen Zwerge

Beitragvon 31oCc » So 10. Jul 2011, 23:19

Bild

Tja, wer nur die Bilder anguckt wundert sich jetzt. Das ist mein Uni-Alltag.

Bild

Ich habe mich entschlossen die Läufer auszutauschen. Bei den Elfen sind es Bogenschützen geworden und bei dne Zwergen habe ich günstig bei Ebay 10 Musketenschützen bekommen.

Bild

Passen sehr gut rein wie ich finde.

Bild

Hier mal die Bases und die entgrateten Musketenzwerge.

Bild

Ich habe mir günstig im Baumarkt solche Kisten geholt. Sehr gut geeignet um die gewachsene Farbsammlung zu verstauen. Leider hat sich die Regimentsbase doch als zu klein herausgestellt. Die FIguren passen mit der Base halt zu genau auf die Felder und stehen deswegen zu dicht aneinander dran. Also nehme ich bis auf weiteres das normale Schachbrett meiner Holzfiguren, so lange bis mir was besseres einfällt.


PS: Momo hat mir Mortheim vorgestellt. Ich finde das SPiel interessant und suche Spieler. Ein schöner Neben-Verwendungszweck für meine Schachfiguren. Leider habe ich beim Googeln noch kein komplettes Regelwerk gefunden.
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Dave
Administrator
Beiträge: 798
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 12:43
Wohnort: Im Laden ;-(
Kontaktdaten:

Re: Schachspiel: Elfen gegen Zwerge

Beitragvon Dave » Mo 11. Jul 2011, 07:47

Nimm doch die Rückseite der "Modularen-Regimentsbases", die sind 25mm da hast du dann Platz.
Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Highlander Games Bremen

Benutzeravatar
31oCc
Beiträge: 22
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 22:25

Re: Schachspiel: Elfen gegen Zwerge

Beitragvon 31oCc » Mo 11. Jul 2011, 09:58

Ja genau das hatte ich schon gemacht, denn ich benutze ja 25mm bases.
BildBildBildBild


Zurück zu „Basteln, Malen, Umbauten,...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste