[16.08.2014] 1,5. Bier und Brezel Reloaded in der Arena

Moderatoren: Momo, ronin

Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 817
Registriert: So 7. Jun 2009, 18:41
Wohnort: Bremen

[16.08.2014] 1,5. Bier und Brezel Reloaded in der Arena

Beitragvon Kubi » Di 24. Jun 2014, 23:14

Als Einstimmung auf das nächste B&B Reloaded laden wir euch in die Highlander Arena zum 1,5. Bier und Brezel Reloaded Turnier! Es erwarten euch 3 Spiele mit steigenden Punktzahlen (750 – 1250 – 1750 Punkte)!

Termin: Samstag, 16.08.2014

Dieses Turnier soll sich unterscheiden von den üblichen T3-Turnieren. Erstmal, es ist kein T3-Turnier! Keine Punkte für Ranglisten usw.. Es geht einfach nur ums herrliche Zocken für Spaß und Freud! Angesprochen werden hier Spaßspieler, welche die ganze 40k-Sache nicht so verbissen sehen und für die die Rule-of-Cool gilt.


Kurz die Fakten zum Turnier:

Regelwerk: 7. Edition, es gelten alle FAQ´s, Erratas und offizielle Regelerweiterungen (GW, FW, Black Library) mit Stichtag 1. August 2014
Teilnehmeranzahl: 14
Anzahl der Spiele: 3 mit steigenden Punktzahlen und Besonderheiten
Rundenanzahl: Nach Regelbuch
Spieldauer: 1:15 ; 1:45 ; 2:30 Stunden
Armeegröße: Spiel 1: 750 Punkte, Spiel 2: 1250 Punkte, Spiel 3: 1750 Punkte
Tischgröße: 72" x 48"

Anmeldung:
Bitte Anmeldungen an Kubi per Foren-PN, hier direkt im Thread, Mail an bb_reloaded@yahoo.de (Stichwort „Arenaturnier“) oder sonstige Kommunikation mit eurem Namen und eurer gespielten Armee.

Armeelisten:
Die Armeelisten, die ihr spielen wollt, müssen bis zum 1. August 2014, 23:59 Uhr an folgende Mailadresse geschickt werden: bb_reloaded@yahoo.de (als .txt, .pdf oder .doc/.odt), bitte klar verständlich (Stichwort „Arenaturnier“). Spieler, die ihre Armeeliste NACH diesem Termin einreichen, dürfen vor Beginn des Spiels NIEMALS zuerst die Spielfeldseite wählen und haben NIEMALS den ersten Zug (und dürfen auch NICHT versuchen, die Initiative zu stehlen)! Beachtet, dass ihr mir 3 Listen, je mit unterschiedlichen Punktzahlen (Missionen geben diese vor), einreichen müsst.

Startgeld:
Das Startgeld von 12,50€ pro Teilnehmer wird direkt am Turniertag bei der Anmeldung bezahlt.

Fakten zur Location:
Highlander Games Bremen, Bürgermeister-Smidt-Straße 41, 28195 Bremen. Das Turnier findet in der „Highlander Arena“ statt (nebenan).

Speisen und Getränke:
Eisgekühlte Getränke sowie Kaffee gibt es vor Ort zu sehr günstigen Preisen. Innerhalb von 5 Minuten zu Fuß ist der Bremer Hauptbahnhof zu erreichen, wo es viele Essensmöglichkeiten gibt. Es wird aber auch Kartoffelsalat mit Würstchen angeboten werden.
Wie der Name schon sagt, es gibt auch Bier für günstig und Brezel werden auch vorhanden sein.

Beschränkungen und Sonderregeln:
- Armeen werden als „Armee in Schlachtordnung“ organisiert (also mit Nutzung des Armeeorganisationsplans).

- Erlaubt ist Forgeworld (Modelle, Regeln, Armeelisten), Alliierte, Befestigungen (Belagerungskrieg), Eskalation (zusätzlich mit der Lord of War Tabelle von der FW-Homepage), digitale offizielle Erweiterungen. Also alles, was das Spiel hergibt. Es gelten einzig die Sonderbeschränkungen der gespielten Missionen (siehe unten).
- Zusatz: Wer FW oder sonstige Dinge einsetzen möchte, MUSS die Regeln dabei haben! Keine Regeln dabei = Keine Benutzung des Modells. FW: Keine experimentellen Regeln. Da Eskalation besondere Regeln beim Einsatz von superschweren Dingen beinhaltet, ist es wichtig, diese Regeln auch zu kennen und irgendwie Zugriff darauf während des Turniers zu haben. Für FW gelten die aktuellen Regeln aus Imperial Armour Apocalypse 2013 (das mit dem roten Reaver Titanen auf dem Cover).

-Solltet ihr von einem "T3-Turnier-FAQ" gehört haben: Das gilt hier NICHT.

-SKA-Regel: "Sei-kein-Arsch". Das bedeutet, man soll freundlich sein. 40k ist immer noch ein Spiel was von einer Vereinbarung beider Spieler lebt, Spaß zu haben. Deswegen, keine unnötigen Regelfuchsereien, kein Schummeln, bei Regelunklarheiten eine gütliche Einigung finden die auch Sinn ergibt (rule of cool). Dies trifft auch auf die Armeelisten zu: Wir sind kein normales Turnier, wo es verbissen auf den Sieg ankommt. Eine gute Zeit mit Gleichgesinnten ist angesagt, deswegen lasst die üblichen Turnierlisten zu Hause. Der Gegner darf und soll auch Spaß am Spiel haben (ja, ich schaue auf euch, Serpentspams, Sichelspams, Kreischersterne...das was halt so grade "Meta" ist). Eingereichte Armeelisten, die sowas enthalten, werden zur Korrektur zurückgeschickt. Bleibt fair.

- Modelle müssen nicht bemalt oder grundiert sein, wenn sie es sind, ist es aber natürlich schöner. Es gilt WYSIWYG (what you see is what you get)! Also alle Modelle müssen komplett zusammengebaut und so dargestellt sein, wie sie ausgerüstet sind (Kleinkram wie Granaten oder Biomorphe nicht unbedingt, aber ein Melter ist kein Plasmawerfer).
Keine Proxys! Umbauten sind erlaubt, wenn erkennbar ist, was das Modell darstellen soll (bei Eigenbauten bitte ein Foto mailen). Waffen, die magnetisiert sind, dürfen zwischen den Spielen nicht getauscht werden (am besten Waffe in Armeeliste vermerken im Falle von Energiewaffen).

- Wenn Spieler superschwere Einheiten einsetzen, gelten die Sonderregeln aus der Erweiterung „Eskalation“.

- Der Kriegsherr wird auf der Armeeliste markiert und gilt für alle 3 Spiele. Fähigkeiten vor jedem Spiel neu auswürfeln.

- Sonderregel: Wenn eine vollbemalte Armee gegen eine nicht vollbemalte Armee antritt, so gewinnt der „vollbemalte“ Spieler den Wurf um den ersten Spielzug.

- Sonderregel: Der Initiative-Diebstahl bei Beginn des Spiels wird abgeändert: Bei einem Wurf von 6 wird wie bekannt die Initiative gestohlen, bei 2-5 passiert nichts und bei einer 1 werden in der ersten Runde alle Deckungswürfe des würfelnden Spielers um 1 verschlechtert (z.B. 4+ wird 5+ usw.).

- Sonderregel: Befestigungen dürfen Geländestücke nicht berühren. Wenn sich eine Befestigung deswegen NIRGENDWO legal aufstellen lässt, darf der Befestigungsspieler ein einzelnes Geländestück entfernen, um seine Befestigung zu platzieren. Dieses Geländestück darf dann vom Gegenspieler frei auf dem Feld neu platziert werden (sei es für mehr Deckung oder zur Sichtblockade). Nach dem Spiel bitte das Gelände wieder an den Ursprungsort stellen.

- Sonderregel: Abweichend zur restlichen Armee gilt für den Aquila-Artilleriebunker/Warpfeldraketenbunker, jede Lord of War-Auswahl und für JEDEN Dämon, der mittels „Dämonologie“ beschworen wird: MUSS vollkommen zusammengebaut UND BEMALT sein. Modelle, die dies nicht erfüllen, werden vor dem Spiel von der Orga aus dem Spiel entfernt oder dürfen nicht aufgestellt werden (als bemalt zählt Tabletopstandard, nicht einfach Grundierung + Tusche (netter Versuch!)).


- Die Regeln für mysteriöse Missionsziele gelten natürlich auch, ausser die beiden Spieler entscheiden sich beide dagegen (ausser Mission 3).

- Regelklarstellung: Da es vielleicht nicht jeder weiß: Das deutsche Regelwerk hat einen schweren Fehler bei der Übersetzung der Regel „Missionsziel gesichert“. In einem Kontingent haben nicht alle, sondern nur STANDARD-Auswahlen diese Sonderregel. Es sei zudem auf diesen Foreneintrag bezüglich Übersetzungsfehlern verwiesen: http://www.tabletopwelt.de/index.php?/t ... 7-edition/

Preise:
Platz 1 erhält einen kleinen Preis. Der letzte Platz erhält ein neues "Würfelset".
Es gibt einen Preis für Best-Painted. Vollbemalt, auch mit Bases!

Zeitplan:
Einlass: 10:00
Paarungen 1: 10:30
Start Spiel 1: 10:40
Ende Spiel 1: 11:55
Mittagspause
Paarungen 2: 12:50
Start Spiel 2: 13:00
Ende Spiel 2: 14:45
Kurze Pause
Paarungen 3: 15:00
Start Spiel 3: 15:10
Ende Spiel 3: 17:40
Siegerehrung: 17:50 oder früher


Die Spieler sind angehalten, zügig zu spielen, damit der Zeitplan eingehalten werden kann. Die Orga wird die Einhaltung des Zeitplanes durchsetzen.

Missionen
Allgemein gilt:
- Marker sind UNPASSIERBAR. Es gelten ansonsten für das Halten der Marker die normalen Regeln aus dem Regelbuch 7. Edition.
- Es wird nach Regelbuch mit zufälliger Rundenanzahl gespielt (5-7).
- Das Auslöschen einer feindlichen Armee ist in keiner Mission ein automatisches X : 0. Nach Auslöschung der feindlichen Armee hat der Spieler die restlichen Runden Zeit, Missionsmarker bzw. weitere sekundäre Ziele zu erfüllen.
- Es gibt in keiner Mission "Erster Abschuss".
- SONDERREGELUNG: ESCALATION MADNESS: Jedes Spiel wird mit ansteigenden Punktzahlen und Beschränkungen gespielt. Beachtet dazu die Beschreibungen der Missionen.
Für die Armeen gilt: In jedem Spiel muss das Hauptkontingent die gleiche Fraktion beinhalten und der Kriegsherr muss in jedem Spiel die gleiche Auswahl sein, aber darf unterschiedliche Ausrüstung haben. Die restliche Armee darf neu zusammengestellt werden. Beispiel: Der Kriegsherr eines Spielers ist ein Space Marine Captain und das in jedem Spiel. Im ersten Spiel hat er eine Plasmapistole, in zweiten Spiel fährt er ein Bike und im dritten Spiel trägt er eine Terminatorrüstung.


Eine kurze Übersicht über die Abläufe vor Spielstart:
1. Wurf um die Seitenwahl
2. Psikräfte ermitteln
3. Nachtkampf ermitteln
4. Ermitteln, wer zuerst aufstellt
5. Kriegsherrenfähigkeiten bestimmen (und auch andere Dinge wie Dämonengeschenke, Verteilung von Kryptomanten auf Trupps usw.)
6. Aufstellung der Armeen (bitte beachten, dass Befestigungen jetzt zusammen mit der Armee in der eigenen Aufstellungszone platziert werden).
7. Infiltratoren aufstellen (wenn beide Spieler sowas haben wird ausgewürfelt wer zuerst stellt). Infiltratoren können im ersten eigenen SPIELERzug nicht angreifen.
8. Scouts verschieben (wenn beide Spieler sowas haben wird ausgewürfelt wer zuerst stellt). Scouts dürfen im ganzen ersten SPIELzug nicht angreifen, können also ebenfalls im ersten eigenen SPIELERzug NICHT angreifen.
9. Erster Zug. Der Spieler, der zuerst aufgestellt hat, darf ENTSCHEIDEN, ob er beginnt oder als zweites zieht.
10. Optionaler Diebstahl der Initiative
11. Und los!

Mission 1:
Eine kleine Patrouille bewegt sich vorsichtig durch die finstere Nacht, immer wachsam auf der Suche nach Bedrohungen. Plötzlich wird die Patrouille von einem feindlichen Einsatzkommando überfallen, schnell kommt es in der einstmals ruhigen Nacht zu einem tödlichen Feuergefecht auf kurze Distanz. Die Kontrahenten versuchen dabei, in ideale Positionen zu gelangen, um den Feind zu überwinden.

Punktzahl: 750 Punkte
Aufstellungsart: Feindberührung (das Feld wird vom Spieler, der die Seite wählt, geteilt)
Missionsbeschränkungen: Max.1 Fahrzeug (max. PZ12, darf nur angeschl. Transportfahrzeug sein) bzw. max. eine monströse Kreatur, keine Flieger/fliegende monströse Kreaturen, keine Alliierten, keine Lord of Wars, keine Befestigungen, keine Beschwörungs-Psikräfte,
Missionsziele: Es wird zwischen den beiden langen Spielfeldkanten eine imaginäre Linie gezogen. Auf diese Linie werden in gleichen Abständen 3 Missionsmarker platziert. Der erste Marker befindet sich genau in der Mitte, die anderen beiden Marker befinden sich jeweils 12“ vom Mittelpunkt entfernt.

Primärziele:
3 Marker einnehmen (jeweils 2 Punkte), Töte den Kriegsherren (1 Punkt), Durchbruch (1 Punkt).
Tie-Breaker: Killpoints (1 Punkt pro zerstörte Einheit.).

Missionssonderregel: Nächtlicher Überfall: Für das gesamte Spiel gelten die Regeln für Nachtkampf.

Punktwertung:
+-0 Siegpunkte -> 5 : 5
+1 Siegpunkt -> 6 : 4
+2 Siegpunkte -> 7 : 3
+4 Siegpunkte -> 8 : 2
+6 Siegpunkte -> 9 : 1
+8 Siegpunkte -> 10 : 0


Mission 2:
Die Kontrahenten sind in wilde Kämpfe verwickelt, als sich plötzlich der Himmel erhellt und eine gewaltige Erschütterung den Planeten erzittern lässt. Irgendetwas ist passiert, sogar die Luft hat sich verändert. Die Generäle schicken Erkundungsstreitkräfte aus und es dauert nicht lange, bis diese Armeen bei der Untersuchung der Geschehnisse aufeinandertreffen...

Punktzahl: 1250 Punkte
Aufstellungsart: Hammerschlag
Missionsbeschränkungen: Max. 1 Flieger/fliegende monströse Kreatur, max. 1 Fahrzeug mit PZ 14, keine Alliierten, keine Lord of War, keine Befestigung mit PZ15.
Missionsziele: Man erhält für ausgeschaltete Gegner Punkte (1 Siegpunkt pro 100 Punkte ausgeschaltet (Einheit komplett vernichtet: volle Punktzahl, Einheit unter halber Sollstärke/halbe Lebenspunktzahl (Einzelmodelle) / halbe Rumpfpunktanzahl (Fahrzeuge): Halbe Punktzahl).

Primärziele:
Gegner ausschalten (1-12 Punkte, pro 100 Punkte), Töte den Kriegsherren (1 Punkt), Durchbruch (1 Punkt)
Tie-Breaker: Killpoints (1 Punkt pro zerstörte Einheit. Befestigungen geben keine Punkte).

Missionssonderregel: Giftiger Nebel: Für das gesamte Spiel besitzen alle Nahkampfangriffe zusätzlich die Sonderregel „Gift (4+)“. Waffen, die bereits die Sonderregel „Gift“ besitzen, verbessern den Wurf um 1 (bis zu einem Maximum von 2+). Beispiel: Eine „Gift(4+)“ Waffe wird verbessert zu „Gift(3+)“.

Missionssonderregel: Seltsame Nebenwirkungen: Für das gesamte Spiel haben alle Nicht-Fahrzeug-Einheiten die Sonderregel Verletzung ignorieren (6+)

Punktwertung:
+-0 Siegpunkte -> 7 : 7
+2 Siegpunkt -> 8 : 6
+4 Siegpunkte -> 9 : 5
+6 Siegpunkte -> 10 : 4
+8 Siegpunkte -> 11 : 3
+10 Siegpunkte -> 12 : 2
+12 Siegpunkte -> 13 : 1
+14 Siegpunkte -> 14 : 0


Mission 3:
Der Ursprung der Anomalien ist ein merkwürdiges Artefakt, welches aus der Planetenkruste ragt. Es ist eine Art Weltuntergangsmaschine, die vor Energie pulsiert und in unregelmäßigen Abständen tödliche Strahlungswellen emittiert. Es bleibt nicht viel Zeit, bis die Maschine den Planeten zerreißt. Die Armeen versuchen, zur Maschine zu gelangen (was bei unablässigem Beschuss durch den Gegner nicht einfach ist), um das Artefakt zu deaktivieren und vielleicht gegen den Feind einnsetzen zu können.

Punktzahl: 1750 Punkte
Aufstellungsart: Aufmarsch
Missionsbeschränkungen: Keine!
Missionsziele: Es befindet sich ein einzelner Missionsmarker genau in der Mitte des Spielfeldes. Er hat die Sonderregel Weltuntergangsmaschine (siehe unten) und besondere Punktwerte.

Primärziele:
Marker einnehmen (der Marker generiert am Ende von JEDEM Spielerzug, in dem er gehalten wird, 2 Siegpunkte, die dem Punktekonto des momentan haltenden Spielers gutgeschrieben werden), Töte den Kriegsherren (1 Punkt), Durchbruch (1 Punkt), sollte Escalation gespielt werden, zählen die zusätzlichen Siegpunkte als zusätzliche Punkte (+X Punkte).
Tie-Breaker: Killpoints (1 Punkt pro zerstörte Einheit. Befestigungen geben keine Punkte).


Missionssonderregel:
Weltuntergangsmaschine: Zu Beginn eines jeden SPIELERzuges wird ein W6 geworden, wenn eine 1 fällt, erhält jedes Modell in 6“ Umkreis zum Missionsmarker einen Treffer mit S:TK DS1.

Punktwertung:
+-0 Siegpunkte -> 9 : 9
+2 Siegpunkt -> 10 : 8
+4 Siegpunkte -> 11 : 7
+6 Siegpunkte -> 12 : 6
+8 Siegpunkte -> 13 : 5
+10 Siegpunkte -> 14 : 4
+12 Siegpunkte -> 15 : 3
+14 Siegpunkte -> 16 : 2
+16 Siegpunkte -> 17 : 1
+18 Siegpunkte -> 18 : 0



Sonstiges

Die Spieler haben neben Ihrer Armee Ihr Regelbuch, Codex und etwaige Regelerweiterungen, eigene Armeeliste (wichtig!), aktuelles FAQ/Errata, Würfel, sowie Maßband und benötigte Schablonen mitzubringen. Kugelschreiber und Klebstoff kann ebenfalls hilfreich sein.


Ich hoffe auf zahlreiche Anmeldungen, für epische Spiele!


Vielen Dank an Dave für die Bereitstellung der Arena!


Teilnehmerliste:
1. Kubi - Chaosdämonen
2. Boushti - Dark Angels
3. Veitzi - Necrons
4. Nagash - Tyraniden
5. Garfield - Necrons
6. G-Quan - Eldar
7. Christoph - Astra Militarum
8. Passeltov - FW Horus Heresy Legion
9. Arne - Space Marines
10. Thomas - Space Marines
11. Ronin - Chaosdämonen
12.
13.
14.

Grün: Armeeliste abgegeben
Zuletzt geändert von Kubi am So 10. Aug 2014, 13:35, insgesamt 24-mal geändert.
Mein Tabletop-Blog: http://kubitabletop.wordpress.com/

1st Highlander Bremen Malwettbewerb 2011: Bronzener Pinsel
1st Highlander Games 40k-Mini-Battle: 2. Platz und Best Painted
1,5. Bier und Brezel Reloaded 40k Turnier: Best Painted

boushti
Beiträge: 158
Registriert: Fr 26. Jun 2009, 08:58

Re: [16.08.2014] 1,5. Bier und Brezel Reloaded in der Arena

Beitragvon boushti » Di 24. Jun 2014, 23:38

Da bin ich dann mal mit meinen Dark Angels dabei

Veitzi
Beiträge: 206
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 08:47

Re: [16.08.2014] 1,5. Bier und Brezel Reloaded in der Arena

Beitragvon Veitzi » Mi 25. Jun 2014, 05:14

Das klingt doch mal wunderbar.
Werde meine Necrons in die arena führen.
Soup of the day.

Tears of my enemies.
http://veitzi-tabletop.bplaced.net/

Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 817
Registriert: So 7. Jun 2009, 18:41
Wohnort: Bremen

Re: [16.08.2014] 1,5. Bier und Brezel Reloaded in der Arena

Beitragvon Kubi » Mi 25. Jun 2014, 08:42

An den Punktmatrizen der einzelnen Spiele wird heut Abend noch was geändert. die Spiele werden unterschiedlich gewertet werden.
Mein Tabletop-Blog: http://kubitabletop.wordpress.com/

1st Highlander Bremen Malwettbewerb 2011: Bronzener Pinsel
1st Highlander Games 40k-Mini-Battle: 2. Platz und Best Painted
1,5. Bier und Brezel Reloaded 40k Turnier: Best Painted

Nagash
Beiträge: 105
Registriert: Di 19. Okt 2010, 18:55
Wohnort: Verden
Kontaktdaten:

Re: [16.08.2014] 1,5. Bier und Brezel Reloaded in der Arena

Beitragvon Nagash » Mi 25. Jun 2014, 17:49

Hab da mal eine Frage. Muss all das,was in der 750pkt Liste enthalten ist,auch in den beiden anderen Listen enthalten sein? Sprich eine 750pkt Liste die einfach erweitert wird? Hab ich das so richtig verstanden?


Achso,bin dabei mit Tyraniden.
40k
Tyraniden
Dark Eldar
Chaos Space Marines(Thousand Sons)
Chaosdämonen(Tzeentch only)
Imperial Fists
Imperiale Armee
Kings of War
Untote
Infinity
Vereinigte Armee
Warmachine/Hordes
Cryx
Trollblood
Dystopian Wars
Kingdom of Britannia

Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 817
Registriert: So 7. Jun 2009, 18:41
Wohnort: Bremen

Re: [16.08.2014] 1,5. Bier und Brezel Reloaded in der Arena

Beitragvon Kubi » Mi 25. Jun 2014, 19:34

Nagash hat geschrieben:Hab da mal eine Frage. Muss all das,was in der 750pkt Liste enthalten ist,auch in den beiden anderen Listen enthalten sein? Sprich eine 750pkt Liste die einfach erweitert wird? Hab ich das so richtig verstanden?


Achso,bin dabei mit Tyraniden.



Nein, hast du nicht ;)

Für die Armeen gilt: In jedem Spiel muss das Hauptkontingent die gleiche Fraktion beinhalten und der Kriegsherr muss in jedem Spiel die gleiche Auswahl sein, aber darf unterschiedliche Ausrüstung haben.


Habe es aber noch unmissverständlich hinzugefügt.
Mein Tabletop-Blog: http://kubitabletop.wordpress.com/

1st Highlander Bremen Malwettbewerb 2011: Bronzener Pinsel
1st Highlander Games 40k-Mini-Battle: 2. Platz und Best Painted
1,5. Bier und Brezel Reloaded 40k Turnier: Best Painted

Nagash
Beiträge: 105
Registriert: Di 19. Okt 2010, 18:55
Wohnort: Verden
Kontaktdaten:

Re: [16.08.2014] 1,5. Bier und Brezel Reloaded in der Arena

Beitragvon Nagash » Mi 25. Jun 2014, 19:47

Ah,nun hats geklickt^^.

Bin trotzdem dabei^^. Aber nun doch mit Dämonen !!!
40k
Tyraniden
Dark Eldar
Chaos Space Marines(Thousand Sons)
Chaosdämonen(Tzeentch only)
Imperial Fists
Imperiale Armee
Kings of War
Untote
Infinity
Vereinigte Armee
Warmachine/Hordes
Cryx
Trollblood
Dystopian Wars
Kingdom of Britannia

Garfield
Beiträge: 13
Registriert: Di 8. Okt 2013, 12:44

Re: [16.08.2014] 1,5. Bier und Brezel Reloaded in der Arena

Beitragvon Garfield » Sa 28. Jun 2014, 21:01

Ich werde auch dabei sein und komme höchstwahrscheinlich mit Necrons.
GQuan wird mit Eldar kommen.

Bis dann
Aeronautica Imperialis : Eldar Sky Host
Star Wars X-Wing : Rebellen, Imperium
Warhammer 40K : Blood Angels, Dark Eldar, Necrons, Tyraniden
Top 3 Platzierungen : 1. Platz x 3, 2. Platz x 6, 3. Platz x 2

Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 817
Registriert: So 7. Jun 2009, 18:41
Wohnort: Bremen

Re: [16.08.2014] 1,5. Bier und Brezel Reloaded in der Arena

Beitragvon Kubi » So 6. Jul 2014, 20:42

Siegpunktmatrizen und Missionswertungen angepasst!
Mein Tabletop-Blog: http://kubitabletop.wordpress.com/

1st Highlander Bremen Malwettbewerb 2011: Bronzener Pinsel
1st Highlander Games 40k-Mini-Battle: 2. Platz und Best Painted
1,5. Bier und Brezel Reloaded 40k Turnier: Best Painted

Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 817
Registriert: So 7. Jun 2009, 18:41
Wohnort: Bremen

Re: [16.08.2014] 1,5. Bier und Brezel Reloaded in der Arena

Beitragvon Kubi » Di 8. Jul 2014, 13:17

Da ich ja mitspiele UND die Listen kontrolliere, poste ich hier meine Listen, damit niemand sagen kann, ich würde mich den Gegnern anpassen.

Also, hier meine Dämonen!

Mission 1 - 750 Punkte
*************** 1 HQ ***************
Herold des Khorne, 1 x Geringe Belohnungen, 1 x Mächtige Belohnungen, Erhabene Präsenz des Zorns, Moloch
- - - > 155 Punkte

*************** 2 Standard ***************
18 Zerfleischer des Khorne, Höllenkrieger, 1 x Geringe Belohnung
- - - > 195 Punkte

10 Rosa Horrors des Tzeentch
- - - > 90 Punkte

*************** 2 Sturm ***************
10 Bluthunde des Khorne
- - - > 160 Punkte

6 Kreischer des Tzeentch
- - - > 150 Punkte


Gesamtpunkte Chaosdämonen : 750



Mission 2 - 1250 Punkte
*************** 1 HQ ***************
Herold des Khorne, 1 x Erhabene Belohnungen, Mächtige Präsenz der Wut, Moloch
- - - > 150 Punkte

*************** 1 Elite ***************
Chaos Decimator Daemon Engine, 1 x Decimator Siege Claws, 1 x Butcher Cannon
- - - > 225 Punkte

*************** 2 Standard ***************
10 Seuchenhüter des Nurgle
- - - > 90 Punkte

10 Seuchenhüter des Nurgle
- - - > 90 Punkte

*************** 2 Sturm ***************
10 Bluthunde des Khorne
- - - > 160 Punkte

9 Kreischer des Tzeentch
- - - > 225 Punkte

*************** 2 Unterstützung ***************
Seelenzermalmer, Dämon des Nurgle, Explodierender Auswurf
- - - > 180 Punkte

1 Blood Slaughterer of Khorne, 1 x Cybot-Nahkampfwaffen
- - - > 130 Punkte


Gesamtpunkte Chaosdämonen : 1250



Mission 3 - 1750 Punkte
*************** 1 HQ ***************
Herold des Khorne, 1 x Erhabene Belohnungen, Mächtige Präsenz der Wut, Moloch
- - - > 150 Punkte

*************** 1 Elite ***************
4 Feuerdämonen des Tzeentch
- - - > 92 Punkte

*************** 2 Standard ***************
10 Rosa Horrors des Tzeentch
- - - > 90 Punkte

10 Seuchenhüter des Nurgle
- - - > 90 Punkte

*************** 1 Sturm ***************
10 Bluthunde des Khorne
- - - > 160 Punkte

*************** 1 Unterstützung ***************
Seelenzermalmer, Dämon des Nurgle, Warpblick
- - - > 175 Punkte

*************** 1 Befestigung ***************
Korrumpierter imperialer Bunker, Waffenstellung mit Vierlings-Flak
- - - > 105 Punkte

*************** 1 Lord of War ***************
Schädelherrscher des Khorne, Hades-Gatlingkanone, Blutsturmkanone
- - - > 888 Punkte


Gesamtpunkte Chaosdämonen : 1750
Mein Tabletop-Blog: http://kubitabletop.wordpress.com/

1st Highlander Bremen Malwettbewerb 2011: Bronzener Pinsel
1st Highlander Games 40k-Mini-Battle: 2. Platz und Best Painted
1,5. Bier und Brezel Reloaded 40k Turnier: Best Painted


Zurück zu „40.000 - Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast