Infernal Rulings & Regelfragen

Moderator: Momo

Benutzeravatar
ChrisMD
Beiträge: 395
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 09:40
Wohnort: Bremen

Re: Infernal Rulings

Beitragvon ChrisMD » Mi 25. Jul 2012, 08:27

Captain Kling hat geschrieben:EDIT - also a fix for Siege's feat! yeah/booh weniger skorenergy bei cygnar. automatic schaden durch hit triggert nicht mehr das feat. den defender wirds freuen.


Noch besser: Vor dem Errata wurde Sieges Feat auch getriggert wenn ein Warlock auf ein Beast abgeleitet hat. Auf dem Beast! Ohne das es einen Effekt gehabt hätte... Das passiert jetzt nicht mehr. Ist ein deutlicher Buff. Pling Schaden hat Cygnar eh nicht (ausser die Commandos), von daher ist es kaum ein verlust...
The Mods are asleep: POST PONYS!

^-^ /)(\ ^-^
Highhoof!

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 755
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 15:53
Wohnort: Bremen

Re: Infernal Rulings

Beitragvon Momo » Mi 25. Jul 2012, 08:31

...goil...
"Innocence proves nothing!"

Benutzeravatar
ElBlindo
Beiträge: 572
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 12:33
Wohnort: Gröpelingen

Re: Infernal Rulings

Beitragvon ElBlindo » Do 26. Jul 2012, 21:21

Captain Kling hat geschrieben:
EDIT - also a fix for Siege's feat! yeah/booh weniger skorenergy bei cygnar. automatic schaden durch hit triggert nicht mehr das feat. den defender wirds freuen.


Woohoo, so full of awesome! Umgehen durch ableiten ist damit auch raus. :)
Human life is everywhere a state in which much is to be endured and little to be enjoyed.

Benutzeravatar
Skald Rotfell
Beiträge: 128
Registriert: Di 21. Dez 2010, 18:50

Re: Infernal Rulings

Beitragvon Skald Rotfell » Mo 30. Jul 2012, 23:06

Mist, keine Weaponlocks mehr von einem Light Beast um einen Heavy Hitter beschäftigt zu halten... Und somit wurde eine der besten alternativen Nutzungen des Gun Boars unterbunden... -_-' Also sich neue Gemeinheiten einfallen lassen.

R.I.P
"Wir haben ihr Bestes gesehen! Dann zeigen wir ihnen mal unser Schlimmstes!!!"

Hordes:
Minions (Thornfall): bis ca. 70 Punkte
Minions (Blindwater): bis ca. 70 Punkte

Benutzeravatar
Captain Kling
Beiträge: 442
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:54

Re: Infernal Rulings

Beitragvon Captain Kling » So 9. Sep 2012, 11:39

ich sag nicht viel. schaut in post nr. 18 von poeticruse:

http://privateerpressforums.com/showthread.php?115521-Colossals-and-Re-Deployment
Painted models do 15% better in game than non-painted models, that's just science.

Rhoven: hey, Reckoner, ignore those clouds/steath
Choir:*singing* baaattle
Warcaster/Tartarus/Admonia/ (insert important piece here) takes a POW15 to the face and has Flare now.
Vassal: That was awesome! Do it again!

Robbe
Beiträge: 581
Registriert: So 8. Nov 2009, 15:14
Wohnort: Bremen - Schwachhausen
Kontaktdaten:

Re: Infernal Rulings & Regelfragen

Beitragvon Robbe » Sa 9. Feb 2013, 11:38

Seit September gab es hier nix neues zu berichten?

Thema Drag and Black Spot: Lösung Cryx ist gemein:

http://privateerpressforums.com/showthr ... Black-Spot

kurz:
Harpune trifft Modell der gegnerischen Einheit (die Black Spot auf sich hat). Zieht das Modell anschließend zu sich heran und macht eine melee attack und tötet damit das gegnerische Modell. Durch Black Spot gibt es eine zusätzliche Attacke und, da es ursprünglich geschossen hat, darf es auch hier wieder schießen. Also nochmal auf ein Modell mit Black Spot schießen, ranziehen und dann nochmal zuschlagen.
I propose that the back story will involve borka regrouping with the Madrak after the events of the last book and commenting "after all that I need a beer!". He is misunderstood, they bring him a bear, and he's too embarrassed to send it back, and here we are.

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 755
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 15:53
Wohnort: Bremen

Re: Infernal Rulings & Regelfragen

Beitragvon Momo » Sa 9. Feb 2013, 11:47

Robbe hat geschrieben:Seit September gab es hier nix neues zu berichten?

Thema Drag and Black Spot: Lösung Cryx ist gemein:

http://privateerpressforums.com/showthr ... Black-Spot

kurz:
Harpune trifft Modell der gegnerischen Einheit (die Black Spot auf sich hat). Zieht das Modell anschließend zu sich heran und macht eine melee attack und tötet damit das gegnerische Modell. Durch Black Spot gibt es eine zusätzliche Attacke und, da es ursprünglich geschossen hat, darf es auch hier wieder schießen. Also nochmal auf ein Modell mit Black Spot schießen, ranziehen und dann nochmal zuschlagen.

Ziemlich alt und bekannt ;) Deswegen hatte ich kurz nach eHexy release die Arcuarii gespielt ;)
Ist nur n theoretischer infinite-loop, praktisch nicht anwendtbar !
"Innocence proves nothing!"

Benutzeravatar
Lützi
Beiträge: 1508
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 17:26
Wohnort: Festung des Wahnsinns (hinterm Aldi links)

Re: Infernal Rulings & Regelfragen

Beitragvon Lützi » Di 26. Feb 2013, 21:52

Errata zu Steam Roller 2013.

Unter anderem sind Monolithen nun immun gegen Anhaltende Effekte.

P.S. glatt den Link vergessen...
Zuletzt geändert von Lützi am Mi 27. Feb 2013, 06:54, insgesamt 1-mal geändert.
Aiakos, Scourge of the Meredius -KillCounter:

Jarl Skuld I
Supreme Kommandant Irusk I
Maelok the Dreadbound I

Eingesetzt in 4 Spielen

Benutzeravatar
Eldastoker
Beiträge: 318
Registriert: Do 14. Jan 2010, 11:36
Wohnort: Bremen, Oslebshausen

Re: Infernal Rulings & Regelfragen

Beitragvon Eldastoker » Di 26. Feb 2013, 23:36

Kannst du noch den offiziellen Link rein stellen? Zweite Frage: Wollen wir die Änderungen direkt in die im Laden umliegenden Regeln reinschreiben?
Flames of War
First Special Service Force (Amerikaner - Late)
1750+ Punkte

Parachute Rifle Company (Amerikaner - Mid)
1500+ Punkte

Hordes & Warmachine
Blindwater Congegration (bis zu 43 Punkte)
Mercenaries (zu viele Punkte)
Cryx (noch mehr zu viele Punkte)

Benutzeravatar
Eldastoker
Beiträge: 318
Registriert: Do 14. Jan 2010, 11:36
Wohnort: Bremen, Oslebshausen

Re: Infernal Rulings & Regelfragen

Beitragvon Eldastoker » Mi 27. Feb 2013, 10:56

Mal ein Infernal von mir:

Frage: Die Fähigkeit Artillerist (vom Master Gunner zum Beispiel) besagt, dass man die Richtung und/oder Distanz beim Abweichen neu würfeln darf. Unklar ist, ob man erst die Richtung würfelt und sich entscheidet ob man neu würfelt und dann die Distanz würfelt und sich somit mit der Richtung zufrieden gibt.

Ich kann zwar gerade den Link nicht posten, aber man würfelt Richtung und Distanz gleichzeitig und kann sich dann entscheiden einen oder beide neu zu würfeln. Es steht zwar anders im Regelwerk, aber so ist das Infernal.
Flames of War
First Special Service Force (Amerikaner - Late)
1750+ Punkte

Parachute Rifle Company (Amerikaner - Mid)
1500+ Punkte

Hordes & Warmachine
Blindwater Congegration (bis zu 43 Punkte)
Mercenaries (zu viele Punkte)
Cryx (noch mehr zu viele Punkte)


Zurück zu „Hordes/Warmachine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste