Die Vorstellungsrunde, oder "Wer ist wer im Highlander"

...alles hier rein was sonst nicht passt.

Moderator: Momo

Jenova
Beiträge: 7
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 18:11
Wohnort: Verden/Etelsen
Kontaktdaten:

Re: Die Vorstellungsrunde, oder "Wer ist wer im Highlander"

Beitragvon Jenova » Di 10. Apr 2012, 10:54

OOokey... In leiser Vorahnung, dass ich Freitag am FNM teilnehme, will ich mich auch mal vorstellen.
Mich hat bis jetzt kaum jemand gesehen, einige kennen mich eventuell noch als Black Templar aus dem ganz alten Games Workshop in der Lloyd Passage.

Mein Name ist Max, ich bin 23 (ab Mai 24) Jahre alt und wohne im kleinen Kaff Etelsen - circa 20 min. mit dem Auto von Bremen entfernt. Mache momentan eine Ausbildung zum Mediengestalter für Digital- und Print / Webdesign. Zu meinem Aussehen: 1,85m groß, braune Haare, Kinnbart, Schwarze Band-Klamotten, Schwarze Hornbrille. Ja was soll ich erzählen...hmm...
Ich habe aufgehört 40k zu spielen, weil es mir einfach zu teuer wurde - schade eigentlich - denn Turniere wie Armageddon etc. haben früher echt ne Menge Spaß gemacht!
Habe früher auch sehr lange Magic gespielt (dennoch bin ich wohl eher ein Noob), doch habe es aufgegeben da ich einfach zu wenig Leute in meiner Nähe hatte, mit denen ich vernünftig spielen konnte. Und genau aus diesem Grund habe ich beschlossen wieder damit anzufangen: Friday Night Magic ich komme! :D
Ich suche nette Leute die Lust haben Magic zu zocken und Karten zu tauschen. Bin also immer offen für ne Runde Magic oder Geek- und Nerdgequatsche :D
Alles weitere wird sich denke ich mal ergeben. Nur persönlich lernt man sich gut kennen... Also bis (vermutlich) spätestens Freitag!

Benutzeravatar
Drömel
Beiträge: 30
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 02:36
Wohnort: Worpswede

Re: Die Vorstellungsrunde, oder "Wer ist wer im Highlander"

Beitragvon Drömel » Sa 9. Jun 2012, 06:45

Hiho,

dann stell ich mich mal offiziell vor:

Ich bin Andre, 27 Jahre und wohne seit April diesen Jahres in Worpswede.
Davor habe ich in Oldenburg gewohnt und habe dort im Playnetix Club meiner Tabletopsucht gefröhnt.

Ich spiele seit 15 Jahren diesen Blödsinn, und momentan ausschließlich Warmachine und Hordes.
Dort habe ich sowohl eine Circle Armee als auch eine von den Minions ( Krokos ), Skorne sind im Aufbau.

Einige von euch kennen mich schon von Turnieren und/oder meiner Zeit als Vekäufer im Spielmann in Oldenburg, welcher ja leider schließen musste.

Ich freue mich auf jeden Fall wie ein Schnitzel auf die neue Community.

Bis denne
Andre
Mit Kaisernatron kann man Scheiben enteisen.

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 755
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 15:53
Wohnort: Bremen

Re: Die Vorstellungsrunde, oder "Wer ist wer im Highlander"

Beitragvon Momo » Mo 11. Jun 2012, 20:05

Yay , der Andre :)
Dann man herzlich willkommen ;)
"Innocence proves nothing!"

Benutzeravatar
Skald Rotfell
Beiträge: 128
Registriert: Di 21. Dez 2010, 18:50

Re: Die Vorstellungsrunde, oder "Wer ist wer im Highlander"

Beitragvon Skald Rotfell » Di 12. Jun 2012, 00:55

Wohoo! Ein neuer Minion-Spieler (die anderen Sachen sind auch gut, aber noch jemand von der eigenen Fraktion zu haben ist sehr schön, auch wenn es nur eine Hälfte ist).

Herzlich willkommen hier!
"Wir haben ihr Bestes gesehen! Dann zeigen wir ihnen mal unser Schlimmstes!!!"

Hordes:
Minions (Thornfall): bis ca. 70 Punkte
Minions (Blindwater): bis ca. 70 Punkte

Benutzeravatar
Elfenwahn
Beiträge: 174
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 08:32

Re: Die Vorstellungsrunde, oder "Wer ist wer im Highlander"

Beitragvon Elfenwahn » Mi 8. Aug 2012, 12:26

Aloha,

mein Name ist Birk und auch ich bin neu im Highlander.
Nachdem ich mich vor einigen Wochen/Monaten schon mal flüchtig im Laden vorgestellt habe, hier nun auch für den Rest der Crew:

Ich wohne seit Montag in Bremen und werde hier wohl auch für eine Weile bleiben.
Ich habe mittlerweile über 30 Jahre hinter mir und spiele entsprechend auch schon etwas länger Tabletops.
Angefangen mit Fearless, über Warzone und Warhammer bin ich dann endgültig bei Confrontation (bald vollständige Sammlung), Infinity (PanO, Haqqislam & Aleph) und Freebooters (Gobbos, Imperiale und demnächst Piraten) gelandet.
Für den Notfall habe ich mir mittlerweile auch einen Starter Hordes (Circle) beschafft.

Da ich erst nächste Woche Mittwoch bei meinem neuen Job anfangen muss, hätte ich insbesondere morgen und nächste Woche Montag & Dienstag Zeit zum beschnuppern und mal ne Runde zocken. Jemand freiwillig? :)

Grüße

Birk

Benutzeravatar
Frogomat
Beiträge: 141
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 13:34
Wohnort: Bremen Neustadt

Re: Die Vorstellungsrunde, oder "Wer ist wer im Highlander"

Beitragvon Frogomat » Di 25. Sep 2012, 08:08

Hallo alle miteinandern.

Mein Name ist Mario und seit knapp einem Monat ist der Highlander mein Zweitwohnsitz. Mein Bett steht allerdings in der Neustadt. Momentan bastel und mal ich meine Warmaschiene Figuren aus der 2 Spieler Starterbox an. Da ich vorher nie Miniaturen bemalt habe und auch noch nie irgendetwas in Sachen Tabletop gespielt habe ist das alles Neuland für mich. Deshalb find ichs gut, dass man damit im Laden nicht alleine gelassen wird ,sondern immer jemand da ist der einem Tipps geben kann.
Ausserdem versuche ich gerade eine Descent 2 Stammgruppe aufzubauen die sich 1 - 2 mal die Woche im Laden trifft.
Am Brettspieltag hat mich Descent 2 so in seinen Bann gezogen, dass ich unbedingt die Kampagne 1 - x mal durchspielen möchte. Wer noch Interesse hat, einfach den Link in der Signatur anklicken und anmelden. Momentan sind noch 2 Plätze frei.

Man sieht sich im Laden :D

Minigrot
Beiträge: 145
Registriert: So 30. Sep 2012, 17:16

Re: Die Vorstellungsrunde, oder "Wer ist wer im Highlander"

Beitragvon Minigrot » Mi 3. Okt 2012, 17:05

Heyho Leute,

bin zwar nicht neu in Bremen, aber habe mir vorgenommen mal im Highländer aufzutauchen. Mein Name ist Tjorben, bin 21 Jahre alt. Momentan wohne ich in Findorff. Angefange habe ich mit gw Tabletops. Habe langezeit auch aktiv auf 40k Turnieren mitgespielt, als allerdings die neue (jetzt alte) Edition rauskam, wusste ich net, ob ich weinen oder brechen soll... Nunja auf jedenfall bin ich bei Hordes nun stehengeblieben und immer für ein Spielchen zu haben. Also hallo Leute und ick freu mich auf ein paar schöne Spiele ;)

MfG Tjorben
Sie wurden geboren, sie wurden gewogen und sie wurden als nicht gut genug empfunden.

Benutzeravatar
Beckikaze
Beiträge: 15
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 10:06

Re: Die Vorstellungsrunde, oder "Wer ist wer im Highlander"

Beitragvon Beckikaze » Sa 9. Feb 2013, 10:18

Hallo zusammen. Der Beckikaze bzw. oft "Becki" genannt, wollte ich auch mal frisch geschlüpft vorstellen.

Mich hat man zwar im Highlander bisher nicht gesehen, aber ich plane das, sobald der Umzug komplett vollzogen ist, schnellstmöglich nachzuholen. :)

Ich bin aus dem schönen Aachen für meine volle Stelle nach Osterholz-Scharmbeck gezogen (ich wollte eine Wohnung in Bremen, hat sich aber über die Distanz nicht machen lassen - und ein Kfz habe ich jetzt eh 8-) ), bin 29 Lenzen jung und begeisterter Brettspieler der sogenannten Ameritrash-Kategorie.

In meiner Spielesammlung befinden sich folgende Titel, die meinen Spielegeschmack gut umreißen. :)

Gears of war
DOOM
Descent 1+2
D&D - Ravenloft, Ashardalon, Drizzt
Fortune & Glory
Defenders of the realm
Arkham Horror
Villen des Wahnsinns
World of Warcraft
Last Night on earth
Level 7
Abenteuer in Mittelerde
Runebound
Battlestar Galactica
Space Alert
Betrayal at house on the hill
Dungeon Run
Talisman

An Wochenenden hoffe ich zukünftig, entsprechend Zeit für Runden zu finden, gerne auch privat. Zuletzt war ich im Heidelbär-Forum sehr aktiv - vielleicht hat mich der eine oder Andere da auch schon auf den Burgevents gesehen.

Beruf: Lehrer Mathe und Spocht
Musik: AOR- und MelodicRock, wie man ihn aus den 80ern noch kennt.

Ansonsten zersäge ich nicht nur analog, sondern auch gerne digital ein paar Zombies und freue mich auf die neuen Bekanntschaften, die ich hoffentlich bald im Laden machen kann. :)

Beste Grüße und frohes Würfeln.

Brezel
Beiträge: 87
Registriert: Do 21. Feb 2013, 10:37

Re: Die Vorstellungsrunde, oder "Wer ist wer im Highlander"

Beitragvon Brezel » Mo 25. Feb 2013, 19:39

Guten Abend,

ich bin Philipp und bin zu der Seite gekommen, weil ich von Bekannten zum Warmachine spielen gezwungen worden bin :)
Hab meine ersten Modelle im Laden gekauft, und werde, sofern es die Zeit zulässt auch gerne mal öfter zum spielen vorbeigucken.

Wohne in Fallingbostel, was das ganze etwas ungünstiger macht ;)

Habe früher auch mal recht viel Magic gespielt und vielleicht findet sich ja jemand, der Modelle gegen Magickarten tauscht, sollte auch einige haben, die noch wertvoll sind.

Werde wohl morgen und am Samstag, den 09.03.2013 da sein.

Schönen Abend noch

Benutzeravatar
Luchs
Beiträge: 115
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 20:24

Re: Die Vorstellungsrunde, oder "Wer ist wer im Highlander"

Beitragvon Luchs » Di 26. Feb 2013, 22:28

Brezel hat geschrieben: weil ich von Bekannten zum Warmachine spielen gezwungen worden bin :)


Gut so, falls die "Täter" Mine und Champ waren, weiter so!
Ich arbeite in Bad Fallingbostel, da kann man sich auch gern mal zum spielen treffen oder halt im HG.

MfG
Henning


Zurück zu „Allgemeiner Schnack“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste