Warhammer 40k Plauderthread

Moderator: Momo

Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 817
Registriert: So 7. Jun 2009, 18:41
Wohnort: Bremen

Warhammer 40k Plauderthread

Beitragvon Kubi » Mi 17. Jun 2009, 21:20

Ich eröffne jetzt mal nen Plauderthread rund um 40k, hier kann man über unser liebstes Hobby schnacken wie man will.

Ich fang direkt mal an, im Juli kommt ja Planetstrike, werdet ihr euch das besorgen? Also ich find die Idee ziemlich toll und werd mir am 4. Juli auch direkt mal den Codex zulegen.

@Dave: Haste da vielleicht auchn Deal am Start mit Codex und Verteidigungslinie?
Mein Tabletop-Blog: http://kubitabletop.wordpress.com/

1st Highlander Bremen Malwettbewerb 2011: Bronzener Pinsel
1st Highlander Games 40k-Mini-Battle: 2. Platz und Best Painted
1,5. Bier und Brezel Reloaded 40k Turnier: Best Painted

Benutzeravatar
Matze
Beiträge: 207
Registriert: So 7. Jun 2009, 22:15

Re: Warhammer 40k Plauderthread

Beitragvon Matze » Mi 17. Jun 2009, 21:25

Planetstrike ist ganz nett, nur brauche ich da keine Regeln für, die kann man auch so selbst entwickeln.

Das Gelände ist ganz nett.

Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 817
Registriert: So 7. Jun 2009, 18:41
Wohnort: Bremen

Re: Warhammer 40k Plauderthread

Beitragvon Kubi » Mi 17. Jun 2009, 21:27

Naja, das Entwicklungsargument....ich brauch mir kein Auto kaufen, ich bau mir selber eins....Warum sollte man durchdachte Regeln (sagt jetzt nichts!) nicht annehmen? Was ich gehört hab klingt ziemlich nice.
Mein Tabletop-Blog: http://kubitabletop.wordpress.com/

1st Highlander Bremen Malwettbewerb 2011: Bronzener Pinsel
1st Highlander Games 40k-Mini-Battle: 2. Platz und Best Painted
1,5. Bier und Brezel Reloaded 40k Turnier: Best Painted

Benutzeravatar
Matze
Beiträge: 207
Registriert: So 7. Jun 2009, 22:15

Re: Warhammer 40k Plauderthread

Beitragvon Matze » Mi 17. Jun 2009, 21:42

Klar sind fertig entwickelte Regeln zu übernehmen, die man einfach bekommen kann wesentlich attraktiver, als sich selber Regeln zu überlegen.

Und so großartig ist eine Veränderung des AOP und der Missionen auch nicht. ;)

Ist aber nett verpackt. ;)

Und ein Auto zu entwickeln ist wohl kaum vergleichbar mit TT Regeln entwickeln, oder? :roll:

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 755
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 15:53
Wohnort: Bremen

Re: Warhammer 40k Plauderthread

Beitragvon Momo » Mi 17. Jun 2009, 21:48

Ich denke es besteht aber ein Unterschied zwischen eigenen, also Hausregeln, oder allgemein gültigen Regeln, oder?
Ich für meinen Teil freue mich schon als Angreifer 6 Sturmauswahlen zubekommen...das freut die White Scars ungemein ;)
Klar könnte ich das auch in normalen Spielen machen... aber mit welcher Begründung für meinen Gegner? Ich finde die Idee von GW den Codex rauszubringen ziemlich cool ... das bringt mal bisserl Kampagnen-Struktur ins Spiel, und lässt einen hoffentlich gebalancete Schlachten spielen !
"Innocence proves nothing!"

Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 817
Registriert: So 7. Jun 2009, 18:41
Wohnort: Bremen

Re: Warhammer 40k Plauderthread

Beitragvon Kubi » Mi 17. Jun 2009, 21:56

Also ne Kampagne is ja drin, die will ich mal spielen. Sowieso will ich die Kampagne aus dem Regelbuch mal zocken. Momo, Interesse? Kannst du die Welt des Imperiums dem Klauen des Chaos entreißen, von kleinen Gefechten bis zu apokal,yptischen Schlachten? ;D
Mein Tabletop-Blog: http://kubitabletop.wordpress.com/

1st Highlander Bremen Malwettbewerb 2011: Bronzener Pinsel
1st Highlander Games 40k-Mini-Battle: 2. Platz und Best Painted
1,5. Bier und Brezel Reloaded 40k Turnier: Best Painted

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 755
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 15:53
Wohnort: Bremen

Re: Warhammer 40k Plauderthread

Beitragvon Momo » Mi 17. Jun 2009, 22:03

Binsch dabei, hömma ;)
Letzte Schlacht dann Apo...muss nur noch aufrüsten..klingt aber nach Fun :)
Machen wa !
"Innocence proves nothing!"

Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 817
Registriert: So 7. Jun 2009, 18:41
Wohnort: Bremen

Re: Warhammer 40k Plauderthread

Beitragvon Kubi » Mi 17. Jun 2009, 22:05

Die Soros können ja mithelfen, meine CSM haben dann ja noch dämonische Unterstützung und vielleicht sogar noch Renegaten dabei ;D

Ist erst ein kleines Scharmützel, dann steigert sich die Punktgröße, vorletzte Mission is Städte in Flammen und das Endbattle is dann Apo. Da hab ich Bock drauf...verpackt in ne schöne Story...
Mein Tabletop-Blog: http://kubitabletop.wordpress.com/

1st Highlander Bremen Malwettbewerb 2011: Bronzener Pinsel
1st Highlander Games 40k-Mini-Battle: 2. Platz und Best Painted
1,5. Bier und Brezel Reloaded 40k Turnier: Best Painted

Benutzeravatar
Matze
Beiträge: 207
Registriert: So 7. Jun 2009, 22:15

Re: Warhammer 40k Plauderthread

Beitragvon Matze » Mi 17. Jun 2009, 22:06

Bis auf Apo hätte ich auch Lust meine Marines auszuführen. ;)

Benutzeravatar
Dave
Administrator
Beiträge: 775
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 12:43
Wohnort: Im Laden ;-(
Kontaktdaten:

Re: Warhammer 40k Plauderthread

Beitragvon Dave » Do 18. Jun 2009, 09:16

Kubi hat geschrieben:....
@Dave: Haste da vielleicht auchn Deal am Start mit Codex und Verteidigungslinie?


Sobald ich die offiziellen Preise (EK/VK) bekomme und ich bestellen kann, mache ich bestimmt was ;)
Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Highlander Games Bremen


Zurück zu „Warhammer/Warhammer 40K“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste